Sea Gau

Der Sea-Gau imitiert kleine Köhler / Lodden die in Norwegen die Hauptnahrungsquelle sämtlicher Räuber sind. In Längen von 10cm bis 18cm ist er universell einsetzbar z.B. In 10 und 12cm für Pollack und ab 14cm für Dorsch und Heilbutt.

Sein extrem druckvoller Lauf, sorgt für stark aggressive Bisse. Die deutlich flankende Aktion, zieht sich durch den kompletten Köder, da wird jeder Meeresräuber schwach! Wie bei allen unseren Meeresködern ist auch der SEA GAU in allen Farbdekoren UV-Aktiv, und stark phosphorisierend!

Farbtafel Sea Gau

Passende Köpfe

  • Größe 3/0 , 4/0 , 5/0 , 6/0

    35 - 80 Gramm

    für die Ostsee

  • Größe 7/0

    50 - 180 Gramm

    für Norwegen / Heilbuttsicher

    Passend für SEA-GAU ab 14cm

Boot? Ufer? Andrift? Abdrift? - Sea Gau fängt!

Der flankende Lauf des SEA GAUs sorgt dafür dass der Köder auf Zug (Einkurbeln über Grund, Halten in der Abdrift) sehr gut arbeitet, gleichsam haben wir darauf geachtet dass der Köder schlank genug ist um sich auch angenehm jiggen zu lassen. Das macht den SEA GAU zu einem echten Universalköder für Meeresräuber, sowohl auf der Ostsee als auch in Norwegen oder Island!

Händler Katalog anfordern!
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

©  Royber GmbH